Pestalozzischule Celle

Lernen unterstützen - Chancen entwickeln - Beziehungen aufbauen

  • Schuleingang außen
  • Hof Nestschaukel 2
  • Kunstwerk Sus 6
  • Aufenthaltsbereich Mitte
  • Kunstwerk SuS 1
  • Kunstwerk SuS 2
  • Kunstwerk SuS 3
  • Schulhof
  • Kunstwerk SuS 4
  • Kunstwerk SuS 5
  • Motto Lächeln


Wichtig:

Im Zusammenhang mit der Eindämmung des Coronavirus SARS-CoV-2 hat das Kultusministerium Niedersachsen  Folgendes angeordnet:

  • Der Unterricht an öffentlichen allgemein- und berufsbildenden Schulen fällt ersatzlos aus. Nach bisherigem Stand soll die Maßnahme bis zum 18.04.2020 gelten.
  • Die Kinder und Jugendlichen sollen zuhause sein.
  • Eine Notbetreuung in kleinen Gruppen findet statt.
  • Auch in den Osterferien (30.03.2020 – 14.04.2020) wird die Notbetreuung angeboten.

Die Notbetreuung ist für Schülerinnen und Schüler bis einschließlich Klasse 8 gedacht, deren Eltern in sog. kritischen Infrastrukturen und der Daseinsvorsorge tätig sind. Dies gilt auch dann, wenn lediglich eine Erziehungsberechtigte oder ein Erziehungsberechtigter zu den zentralen Berufsgruppen gehört.

Folgende Berufsgruppen gehören insbesondere hierzu:

  • Beschäftigte im Gesundheitsbereich, medizinischen Bereich und pflegerischen Bereich,
  • Beschäftigte im Bereich der Polizei, Rettungsdienst, Katastrophenschutz und Feuerwehr,
  • Beschäftigte im Vollzugsbereich einschließlich Justizvollzug, Maßregelvollzug und vergleichbare Bereiche,
  • Beschäftigte zur Aufrechterhaltung der Staats- und Regierungsfunktionen,
  • besondere Härtefälle (etwa drohende Kündigung oder erheblicher Verdienstausfall) gehören dazu.

Die Aufzählung ist nicht abschließend.

Wenn Sie Anspruch auf die Notbetreuung haben, wenden Sie sich bitte unter den rechts stehenden Kontaktdaten an das Sekretariat.

Weitere Informationen können Sie im FAQ der Niedersächsischen Landesschulbehörde unter folgendem Link nachlesen:

https://www.landesschulbehoerde-niedersachsen.de/themen/aktuell-coronavirus/schulschliessungen-fragen-antworten-fuer-lehrkraefte-und-erzieheungsberechtigte

Für weitere Fragen steht Ihnen auch die Servicestelle der zuständigen Landesschulbehörde zur Verfügung:

Regionalabteilung Lüneburg
Tel.: 04131 15-2222
E-Mail: service-lg@nlschb.niedersachsen.de



Materialangebot zum freiwilligen Arbeiten und Üben

Aufgrund der momentanen Situation im Zusammenhang mit dem Coronavirus SARS-CoV- 2 fällt der Unterricht voraussichtlich bis zum 18.04.2020 ersatzlos aus.

Es besteht keine Verpflichtung, Arbeitsmaterialien zur Verfügung zu stellen, die von Ihren Kindern bearbeitet werden müssen.

Wir möchten Sie als Eltern/Erziehungsberechtigte aber gerne auf ein kostenloses Materialangebot aufmerksam machen, an dem Ihre Kinder arbeiten und üben können. Die Nutzung des Angebots ist freiwillig und wird auch in keiner Weise von uns bewertet.

Die kostenlosen Materialien finden Sie unter folgendem Link:

https://www.mildenberger-verlag.de/page.php?modul=GoShopping&op=show_rubrik&cid=1177